Aus dem Leben eines Tau...berts: Subjektives aus Südamerika (Paperback)

Aus dem Leben eines Tau...berts: Subjektives aus Südamerika Cover Image
$10.33
Ships in 2-10 Days
(This book cannot be returned.)

Description


Es ist ein rechtes Kreuz mit dem Sprichwort "Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erz hlen". Erstens kann eben nicht jeder, der eine Reise tat, auch tats chlich erz hlen und zweitens ist Reisen heute etwas so Allt gliches, dass selbst sechs Monate S damerika inzwischen weder exotisch noch originell sind. Dass dieses vorliegende Buch trotzdem nicht dem allgemeinen Reiseberichts berschuss zuzurechnen ist, liegt daran, dass dieser Autor wirklich erz hlen kann.
Claudius Taubert kokettiert dabei immer wieder mit der gehobenen Sprache, ohne diesen Tonfall bei sich selbst ganz ernst nehmen zu wollen. Immer wieder entlarvt er seine fein ziselierten Satzornamente und schillernde Metaphern als blo e Schaumschl gerei, um sich danach sofort mit Lust in die n chste Wortkaskade zu st rzen.
Im erz hlerischen Brennpunkt stehen dabei nicht detailverliebte Landschaftsbeschreibungen S damerikas oder reisef hrerverd chtige Faktenballungen, sondern nachdenkliche Introspektionen und selbstironisches Augenzwinkern, also das individuelle Mark der Reise.

Ein Buch, das ebenso viele Lachimpulse wie Gedankenanst e liefert.

Dr. H. Uldiger

Klappentext:
Die Bilderflut dieses S damerika-Kaleidoskops ist mannigfaltig: eine Schlange im Einbaum, berf lle (na ja, es war nur einer), eindr ckliche Erfahrungen mit der H henkrankheit, Abwegiges zum Thema Hygiene, alte Menschen in Vilcabamba, die nicht sterben wollen, lebensm de Busfahrer, die es offensichtlich wollen, Reitkapriolen im Wilden Westen Boliviens, ein Besuch im Gef ngnis von La Paz, eine n chtliche Begegnung mit dem d mmsten Dieb Perus, Baden mit Piranhas, jede Menge Sprachwitz und Zitierwut aber auch der's damerikanische Holocaust in den Minen von Potos , die menschlichen Abgr nde der Pinochet-Diktatur, verquere Formen des Antisemitismus und Deckanst e aus dem Irrgarten der Metaphysik. Ein Kaleidoskop eben, aber das sagte ich ja bereits.
Product Details
ISBN: 9781490320533
ISBN-10: 1490320539
Publisher: Createspace Independent Publishing Platform
Publication Date: March 17th, 2014
Pages: 148
Language: German